Die Innsbruck Fahrt

Vergangenen Mittwoch,den 3. Mai 2017, fuhren wir mit dem Bus Huber nach Innsbruck. Am Vormittag schauten wir uns die Hofkirche, das Grab von Kaiser Maximilian und das Goldene Dachl an. Keiser Maximilian lebte von 1459 bis 1519. Maria von Burgund hieß seine zweite Frau. Bianca Maria Sforza  Danach aßen wir zu Mittag bei McDondald's. Anschließend besuchten wir das Riesenrundgemälde in der Nähe der Bergiselsschanze. Am besten hat mir das Riesenrundgemälde gefallen. Es war ein anstrenender, aber schöner Tag.

Die Adlerbühne am Ahorn

Die Adlerbühne

Letzten Sommer war ich mit der ganzen Schule am Ahorn. Wir fuhren mit der Gondel hinauf und wanderten aufs Filzenköpfel. Das war schon ein bisschen anstrengend. Beim Heruntergehen entdeckten wir einen kleinen See. Fast alle Kinder hüpften ins kalte Wasser, die anderen beobachteten Kaulquappen. Danach wanderten wir zurück zur Adlerbühne. Wir sahen Greifvögel, Eulen und einen Uhu. Das hat mir besonders gut gefallen. Gemeinsam marschierten wir zur Gondel und fuhren ins Tal hinunter und mit den Elterntaxi nach Hause. Das war ein toller Ausflug.

Eispalast am Hintertuxer Gletscher

Gestern fuhren wir nach Tux. Wir fuhren mit 3 Gondeln. Dann gingen wir in den Eispalast. Dann fuhren wir mit den Schien hinunter bis zum Hintertuxer Hof.

Unser Fasching 2016

Ich war als Kreuzritter. Es waren auch noch ein Apfel, ein Polizist, eine Polizistin, ein Cowboy, eine Hexe, ein Burgfräulein, zwei Clowns , ein Gefangener und die Lehr-Personen gingen als Igel.

Cool