Innsbruck Fahrt

Wir fuhren mit der Schule nach Innsbruck am 3.5.2017. Zuerst gingen wir in die Hofkirche, schauten uns das Goldene Dachl an und aßen bei McDonald's. Am Nachmittag besichtigten wir die Hofburg, das Riesenrundgemälde und die Bergiselschanze. Im Riesenrundgemälde kann man die Schlacht am Bergisel 1809 ansehen. In der Hofkirche machten wir ein Spiel, wo wir die Schwarzen Mander suchen mussten. Das Grabmal vom Kaiser Maximilian war sehr groß. Beim Goldenen Dachl spielten wir das Spiel mit dem Kaiser. In der Hofburg war ein Riesensaal. Als wir weiter gingen, trat Moritz in den verbotenen Bereich und dann ging der Alarm los. Es war ein sehr interessanter und cooler Tag.

Adlerbühne am Ahorn

Im Herbst fuhren wir mit der Schule mit der Ahornbahn rauf. Als wir oben waren, spielten wir bei einer Rutsche. Dann gingen wir zur Adlershow. Dort sahen wir viele interessante Vögel zum Beispiel einen Mäusebussard, eine Eule, einen Wanderfalken und einen Steppenadler. Didi erklärte uns, was sie fressen und so weiter. Nachher, als die Adlershow zu Ende war, fuhren wir mit der Bahn hinunter. Es war sehr sehr cool. LächelndLächelnd

Besichtigung der Gletscherhöle

Zuerst fuhren wir rauf auf den Hintertuxer Gletscher. Dann gingen wir auf die Aussichtsplattform. Danach gingen wir in die Gletscherhöhle. Roman Erler erklärte uns alles. Dann sahen wir den Tuxer Riesen. Anschließend fuhren wir mit einem Schlauchboot. Dabei durften Kathi, Moritz und Florian paddeln. Zum Schluss gingen wir wieder aus der Höhle raus. Schließlich fuhren wir mit den Schiern runter nach Hintertux.

Engel basteln

Zuerst ging ich zum Bienen-Hotel. Da haben wir die Bienen beobachtet. Dann hab ich mit Christina 2 Engel gebastelt. Danach ging ich heim.

Fasching in der Schule

Am Unsinigen Donnerstag war in der Schule Fasching. Wir hatten in der Schule Witze erzehlt. Ich war als Cowboy. Und meine Freundinen und Freunde gingen als Apfel, Hexe, Sträling, Igel, Fee, Hipi, Polizist, Polizistin und 2Clowns.

 

       Am Schluss bekamen wir Krapfen.